Die Unternehmen

Rudolph Perfect Roadster GmbH

Gründungsjahr: 1992 Beschäftigte: 1 - 10

Geschäftsführung:
Ralf Rudolph

Veynaustr. 3
D53894 Mechernich-Obergartzem

Telefon: +49 (0) 2256/3782www.rudolph-roadster.dekontakt@rudolph-roadster.de

Branchen:
Fahrzeugbau

Seit Ihrer Gründung 1992 beschäftigt sich die Firma Rudolph mit der Entwicklung und Vertrieb von Roadstern. Zu dem aktuellen Fahrzeugprogramm gehören der RUDOLPH SPYDER, der CLASSIC ROADSTER und der DIARDI.
Alle Fertigungsschritte, beginnend beim Modellbau bis zur Endmontage werden in Eigenregie durchgeführt. Jedes dieser Fahrzeuge wurde in einer 2 jährigen Entwicklungsphase entworfen. Am Anfang steht der Modellbau. Nach ersten Designstudien werden 1:1 Modelle aus speziellen Modelliermaterialien erstellt, zur Serienproduktion wird dann eine Negativform abgeformt. Parallel zum Modellbau werden die Fahrzeugrahmen konstruiert. Dazu gehören auch die Radaufhängungen, Lenkungen, Bremsen etc. Das erste fertige Fahrzeug wird dann einer TÜV-Bemusterung unterzogen. Nach erstellen der notwendigen Gutachten beginnt die Serienfertigung.
Unsere Roadster zeichnen sich durch sehr hohe Verarbeitungsqualität aus, die Fahrzeugrahmen werden feuerverzinkt und lackiert, die Karosserien werden aus hochwertigen Glasfaserkunststoffen von Hand laminiert. Motorisiert sind unsere Roadster mit modernen Audi, VW und BMW Aggregaten.

TeTRRA Technologieatlas | Impressum

TeTRRA - Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas ist ein grenzüberschreitendes Projekt in der EUregio Maas-Rhein, das von der Europäischen Union gefördert wird. Als attraktiver Wirtschaftsstandort, der als ländlicher Raum Natur und Technik verbindet, die Wirtschaftsregion jungen Menschen eine Zukunftsperspektive. das von qualifizierten im Grenzraum Belgien, Nuederlande und Deutschland voranzutreiben und Fachkräfte in der Region zu gewinnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tetrra.eu