Die Unternehmen

MFT Maschinenbau und Fertigungs Technologie GmbH

Gründungsjahr: 1998 Beschäftigte: 86

Geschäftsführung:
Johann W. Mießeler, Dr. Alois F. Kreins

Trierer Straße 36
D53894 Mechernich

Telefon: +49 2484 9595-0www.mft-mechernich.demft-mechernich@t-online.de

Branchen:
Maschinenbau, Maschinenbau

Die MFT Maschinenbau und Fertigungs Technologie GmbH produziert und bearbeitet Werkzeugmaschinenkomponenten und spezielle Großteile, wie z. B. Antriebe, Gehäuse und Lager oder Zahnräder für Windkraftanlagen. Zu den Kunden zählen insbesondere der Werkzeugmaschinen-, Maschinen- und Anlagenbau.

Die hohe Flexibilität ist eine Stärke des Unternehmens: Es ist in der Lage, Maschinenteile mit einer Länge von bis zu zwölf Metern und einem Kubus von 6 mal 6,5 Metern bei einer Krankapazität von bis zu 80 Tonnen anzufertigen. Dem Kunden wird bei der Produktion der Teile eine Genauigkeit von bis zu 5 Tausendstel Millimeter zugesagt. Spezialisiert hat man sich auf Kleinserien und Unikate. In diesem Segment und mit hohem Leistungsvermögen zählt die Firma MFT zu den „Top Ten“ in Deutschland.

Wenngleich es sich beim Maschinenbau um eine hochtechnologische Branche handelt, so stand bei der Firma MFT dennoch von Anfang an der Mensch im Mittelpunkt. „Mitarbeiter sind das wertvollste Kapital des Unternehmens“, steht in der Unternehmensphilosophie. Im Unternehmen absolvieren stets junge Menschen ihre Ausbildung, vorrangig zum Zerspanungsmechaniker.

TeTRRA Technologieatlas | Impressum

TeTRRA - Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas ist ein grenzüberschreitendes Projekt in der EUregio Maas-Rhein, das von der Europäischen Union gefördert wird. Als attraktiver Wirtschaftsstandort, der als ländlicher Raum Natur und Technik verbindet, die Wirtschaftsregion jungen Menschen eine Zukunftsperspektive. das von qualifizierten im Grenzraum Belgien, Nuederlande und Deutschland voranzutreiben und Fachkräfte in der Region zu gewinnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tetrra.eu