Die Unternehmen

Josef EMMERICH Pumpenfabrik GmbH

Gründungsjahr: 1945 Beschäftigte: 52

Geschäftsführung:
Dipl.-Ing. Reiner Arenz

Josef-Emmerich-Straße 1-3
D53506 Hönnigen-Liers / Ahr

Telefon: +49 2695 9201-0www.emmerich-pumpenfabrik.deinfo@emmerich-pumpenfabrik.de

Branchen:
Maschinenbau

Die Josef EMMERICH Pumpenfabrik GmbH ist ein konzernunabhängiges, mittelständisches Unternehmen. Das Unternehmen ist einer der führenden Spezialisten für die Förderung von abrasiven Suspensionen im Hochdruckbereich. Zu dem Metier von EMMERICH gehören Kolben-, Membran- und insbesondere Kolbenmembranpumpen. Das Unternehmen garantiert hohe Qualität durch z. B. CAD/3D-gestützte Konstruktionen, eine moderne Fertigung mit elektronischem Prüfstand sowie Zertifizierung nach DIN ISO 9001.

Die Stärke von EMMERICH ist die hohe Flexibilität, die es dem Unternehmen erlaubt, neben den Standardbaureihen auch eine Vielzahl von Sonderlösung anzubieten.

Die Josef EMMERICH Pumpenfabrik betreibt Forschung und Entwicklung u. a. in den Bereichen Pumpen- und Werkstofftechnik, Neuentwicklungen, Produktdesign, Monitoring (Diagnosesysteme).

Das Unternehmen spricht verschiedene Kundengruppen an wie u. a. die Abwasserindustrie, die Galvanotechnik, die Erz- und Miningindustrie, die Chemieindustrie oder Kraftwerke. Vermarktend ist das Unternehmen weltweit tätig.

TeTRRA Technologieatlas | Impressum

TeTRRA - Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas ist ein grenzüberschreitendes Projekt in der EUregio Maas-Rhein, das von der Europäischen Union gefördert wird. Als attraktiver Wirtschaftsstandort, der als ländlicher Raum Natur und Technik verbindet, die Wirtschaftsregion jungen Menschen eine Zukunftsperspektive. das von qualifizierten im Grenzraum Belgien, Nuederlande und Deutschland voranzutreiben und Fachkräfte in der Region zu gewinnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tetrra.eu