Die Unternehmen

Irmato Industrial Solutions Aachen GmbH

Gründungsjahr: 2010 Beschäftigte: 45

Geschäftsführung:
Vitor Moonen

Lukasstraße 25a
Deutschland52070 Aachen

Telefon: 0049 - 55 70 51 00www.irmato.deaachen@irmato.com

Branchen:
Medizintechnik, Röntgenraumtechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau

Hervorgegangen aus dem Engineering und Technology Center des Philips Forschungslabors in Aachen bietet Irmato Aachen ein breit gefächertes Know-how für Anwendungen im Hightech-Bereich, z.B. in der Medizintechnik, Halbleitertechnik, Mess- und Prüftechnik sowie einen Park von Spezialmaschinen und –anlagen.

 

Irmato Aachen gehört zur Irmato Group, einem multidisziplinären Ingenieur- und Beratungsunternehmen spezialisiert auf den Maschinenbau mit Hauptsitz in den Niederlanden. In mehreren internationalen Niederlassungen sind rund 300 Mitarbeiter tätig.

 

Die Kernkompetenz des Aachener Firmensitzes ist die Entwicklung von Prototypen und neuer Tools für stabile Produktionsverfahren zur Realisierung einer effizienten Produktion. Die enge Verzahnung der vorhandenen Kompetenzen in den Engineering-Bereichen Elektronik, Mechanik, Mess- und Prüftechnik sowie der Fertigung deckt den gesamten Projektzyklus ab.

Mit 45 Mitarbeitern, unterstützen wir so unsere Kunden von der Beratung und Konzeption über die Konstruktion und Berechnung bis hin zur Realisierung von Prototypen und komplexen Prototyp-Anlagen über den gesamten Innovationsentwicklungsprozess.

 

TeTRRA Technologieatlas | Impressum

TeTRRA - Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas ist ein grenzüberschreitendes Projekt in der EUregio Maas-Rhein, das von der Europäischen Union gefördert wird. Als attraktiver Wirtschaftsstandort, der als ländlicher Raum Natur und Technik verbindet, die Wirtschaftsregion jungen Menschen eine Zukunftsperspektive. das von qualifizierten im Grenzraum Belgien, Nuederlande und Deutschland voranzutreiben und Fachkräfte in der Region zu gewinnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tetrra.eu