Die Unternehmen

INTRO International GmbH

Gründungsjahr: 1987 Beschäftigte: 5

Geschäftsführung:
Dipl.-Ing. Wolfgang Eschweiler

Willi-Bleicher-Str. 7
D52353 Düren

Telefon: +49 2427 9400-0www.intro-int.deinfo@intro-int.de

Branchen:
Medienproduktion

Im malerischen Nideggen, am Nordrand der Eifel gelegen, wurde 1978 die Firma INTRO International GmbH von Dipl.-Ing. Wolfgang Eschweiler gegründet. Anfänglich als Ingenieur-Büro und Handelsunternehmen tätig, konnte sich die Firma schnell einen Namen in der wachsenden Computer-Branche machen. Innovative Entwicklungen und Lösungen für verschiedene Industriezweige stellen seither eine Kernkompetenz des Familienunternehmens dar. Über zehn Jahre Erfahrung in der industriellen Bildverarbeitung, insbesondere der Fehlererkennung von bahnförmig gefertigten Produkten, ermöglicht INTRO die Fertigung von leistungsfähigen Produkten zur Qualitätssicherung und Prozessregelung.

Seit 2007 ist die Firma INTRO erfolgreich im Bereich des industriellen Digitaldrucks tätig. Sie fertigt und liefert moderne Druckmaschinen und Drucktürme sowie Hochleistungstrockner mit herausragender Energieeffizienz.

Verschiedene Hochgeschwindigkeits-Kamerasysteme für die optische Inspektion von Druckerzeugnissen runden das Produktspektrum ab. Diese ermöglichen eine lückenlose Druckfehlererkennung sowie die Überprüfung und den Abgleich von digital gedruckten Daten wie Texten oder Codes.

TeTRRA Technologieatlas | Impressum

TeTRRA - Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas ist ein grenzüberschreitendes Projekt in der EUregio Maas-Rhein, das von der Europäischen Union gefördert wird. Als attraktiver Wirtschaftsstandort, der als ländlicher Raum Natur und Technik verbindet, die Wirtschaftsregion jungen Menschen eine Zukunftsperspektive. das von qualifizierten im Grenzraum Belgien, Nuederlande und Deutschland voranzutreiben und Fachkräfte in der Region zu gewinnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tetrra.eu