Die Unternehmen

FELUWA Pumpen GmbH

Gründungsjahr: 1901 Beschäftigte: 130 (Stand 06/2014)

Geschäftsführung:
Rudolf Gänsl, Markus Dönni

Beulertweg 10
D54570 Mürlenbach

Telefon: +49 6594 10-0www.feluwa.de info@feluwa.de

Branchen:
Maschinenbau

Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Konstruktion, die Fertigung, den weltweiten Vertrieb sowie den Service von Pumpen für feststoffhaltige oder im Handling kritische Medien und besitzt auf diesem Gebiet ein außergewöhnlich umfangreiches Fachwissen sowie wertvolle praktische Erfahrungen. FELUWA hat die Bionik im Prozesspumpenbau integriert und die weltweit einzigartige, hermetisch dichte MULTISAFE Doppel-Schlauchmembranpumpe entwickelt, die einer pulsierenden Vene als Verdrängungsorgan gleicht. Die Schlauchmembranen sind dauerhaft resistent gegenüber aggressiven, abrasiven und toxischen Fluiden.

Zu den Haupteinsatzgebieten gehören die Bereiche Bergbau, der Energiesektor sowie die chemische Industrie für deren Anwendungen sich die redundante MULTISAFE-Technologie seit Jahren hervorragend bewährt.

Ein webbasiertes Rundum-Diagnosesystem zur permanenten Zustandsüberwachung aller Komponenten und Parameter sorgt für maximale Sicherheit, Verfügbarkeit und eine hohe Lebensdauer der Pumpenanlagen.

Für außergewöhnliche Unternehmens- und Produktentwicklungen wurde FELUWA mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

TeTRRA Technologieatlas | Impressum

TeTRRA - Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas ist ein grenzüberschreitendes Projekt in der EUregio Maas-Rhein, das von der Europäischen Union gefördert wird. Als attraktiver Wirtschaftsstandort, der als ländlicher Raum Natur und Technik verbindet, die Wirtschaftsregion jungen Menschen eine Zukunftsperspektive. das von qualifizierten im Grenzraum Belgien, Nuederlande und Deutschland voranzutreiben und Fachkräfte in der Region zu gewinnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tetrra.eu