Die Unternehmen

Deutsche Mechatronics GmbH

Gründungsjahr: 1947 Beschäftigte: 450

Geschäftsführung:
Wolfgang Deinhard, Dr. Andreas Kosmider

Friedrich-Wilhelm-Straße 14
D53894 Mechernich

Telefon: +49 2443 807-0 www.deutsche-mechatronics.dejuergen.carl@dtmt.de

Branchen:
Maschinenbau

Die Deutsche Mechatronics GmbH ist führend in der Integration von Konstruktion, Fertigung und verfahrenstechnischer Entwicklung in den Branchen „Druck“, „Energie“, „Kommunikation und Verkehr“ sowie „Verpackungen“. Regelmäßig werden weitere Betätigungsfelder erschlossen.

Das Unternehmen ist einer der wenigen Systemlieferanten, die über eine eigene Entwicklungsabteilung verfügen. Experten unterschiedlicher Fachrichtungen – Physiker, Chemiker, Maschinenbauer, Elektro- und Verfahrenstechniker sowie Informatiker – entwickeln gemeinsam mit den Kunden Lösungen, bei denen nicht nur die Funktion,
sondern von Anfang an auch die wirtschaftliche Fertigung im Vordergrund steht. Die Mitarbeiter stehen den Kunden in interdisziplinären Teams zur Seite. Höchste Qualität bei minimaler Entwicklungs- und Konstruktionszeit – das ist die Herausforderung, der sich das Unternehmen erfolgreich stellt. Zertifiziert ist das Unternehmen nach DIN EN ISO 9001 sowie nach DIN EN ISO 14001.

Immer mit Blick auf die stetige Weiterentwicklung des Marktes, engagiert sich die Deutsche Mechatronics in der Zusammenarbeit mit Universitäten und Hochschulen, um so die Brücke zwischen Theorie und Praxis zu schlagen.

TeTRRA Technologieatlas | Impressum

TeTRRA - Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas ist ein grenzüberschreitendes Projekt in der EUregio Maas-Rhein, das von der Europäischen Union gefördert wird. Als attraktiver Wirtschaftsstandort, der als ländlicher Raum Natur und Technik verbindet, die Wirtschaftsregion jungen Menschen eine Zukunftsperspektive. das von qualifizierten im Grenzraum Belgien, Nuederlande und Deutschland voranzutreiben und Fachkräfte in der Region zu gewinnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tetrra.eu