Die Unternehmen

CareFusion | Rowa

Gründungsjahr: 1996 Beschäftigte: 341

Geschäftsführung:
Jean-Michel Deckers, Dr. Christian Klas, Dirk Wingenter

Rowastraße
D53539 Kelberg

Telefon: +49 2692 9206-0www.carefusion.com/rowarowa@carefusion.com

Branchen:
Medizintechnik, Maschinenbau

Die Rowa Automatisierungssysteme bieten Lösungen für das automatische Warenhandling in Apotheken und Krankenhäusern. Das Rowa Kommissioniersystem lagert und verwaltet Medikamente wie in einem Miniatur-Hochregallager. Das System sortiert die Packungen dabei nach der Größe, so dass eine optimale Raumausnutzung gewährleistet ist. Bei Anforderung eines bestimmten Medikaments wird das entsprechende Produkt automatisch über Förderbänder, Rutschen oder Lifte an die Kasse gebracht. Der Apotheker kann währenddessen beim Kunden bleiben und ihn beraten. Ergänzungen wie eine vollautomatische Einlagerung runden die Produkt­familie ab.

Hauptzielgruppe bei der Vermarktung der Produkte sind die niedergelassenen Vor-Ort-Apotheken.

Mittlerweile sind 4.000 Rowa-Anlagen in über 30 Ländern installiert. Seit August 2011 hat Rowa einen starken Partner an der Seite: Zusammen mit Carefusion, einem führenden Medizintechnik-Unternehmen aus den USA, können in Zukunft umfassende Lösungen für das automatische Warenhandling in Offizin- und Krankenhaus-Apotheken weltweit angeboten werden. Der Standort Kelberg profitiert von dieser Entwicklung.

TeTRRA Technologieatlas | Impressum

TeTRRA - Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas ist ein grenzüberschreitendes Projekt in der EUregio Maas-Rhein, das von der Europäischen Union gefördert wird. Als attraktiver Wirtschaftsstandort, der als ländlicher Raum Natur und Technik verbindet, die Wirtschaftsregion jungen Menschen eine Zukunftsperspektive. das von qualifizierten im Grenzraum Belgien, Nuederlande und Deutschland voranzutreiben und Fachkräfte in der Region zu gewinnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.tetrra.eu