Les entreprises

Metsä Tissue GmbH

Année de création: 1868 Employés: (im Werk Kreuzau): ca. 430

PDG:
Christoph Zeiler, Vice President Production Kreuzau: René Steiger

Theo-Strepp-Straße 2-6
D52372 Kreuzau

Téléphone: +49 2422 56-0www.metsatissue.comrene.steiger@metsagroup.com

Secteur:
Papier et emballages

Die Metsä Tissue GmbH ist ein Hersteller von Papierwaren wie Servietten und Hygienetüchern. Die Firma wurde im Jahr 1868 gegründet. Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland, Finnland, Polen, Russland, Schweden und der Slowakei. Hoher Standard und Wettbewerbsfähigkeit sind für das Unternehmen von großer Bedeutung.

Das Werk Kreuzau liegt unmittelbar an der Rur und erstreckt sich über 90.000 m². Im Jahr 1999 wurde das Werk Kreuzau an die Metsä Tissue GmbH verkauft. Im Werk Kreuzau werden an vier Papiermaschinen 144.000 Tonnen pro Jahr produziert. Dieses Papier wird an zehn Verarbeitungslinien zu Toilettenpapier, Küchentüchern, Industrieputzrollrollen sowie Mutterrollen verarbeitet. Zu den Topkunden zählen Kaufland, REWE, Aldi, Colruyt (Belgien), Migros (Schweiz), Edeka, Metro und Norma.

Im Werk wird in fünf Schichten gearbeitet. Arbeitssicherheit besitzt höchste Priorität, gefolgt von Umwelt und Qualität, und bestimmt das bewusste Handeln sowie die Leistung des Unternehmens.

TeTRRA Technologyatlas | Mentions légales

Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas est un projet transfrontalier dans l'Euregio Meuse-Rhin, subventionné par l'Union européenne. Treize partenaires se sont fixés comme objectif principal de stimuler le transfert de technologie entre les hautes écoles/universités, les instituts de recherche et les petites et moyennes entreprises innovantes (PME) notamment dans la zone frontière de la Belguique, de l'Allemagne et des Pays-Bas et de rallier du personnel qualifié à cette région. Plus d'informations sur www.tetrra.eu