Les entreprises

Karl Hugo AG

Année de création: 1970 Employés: 36

PDG:
Bernd Hugo

Engelsdorfer Straße 13
B4770 Amel

Téléphone: 0032 - (0) 80 570 367www.karlhugo.cominfo@karlhugo.com

Secteur:
Construction de machines

- Maschinenbau

* CNC Bohrwerksarbeiten (bis 15 To.)

* CNC Fräsen (bis X = 8.000mm)

* CNC Drehen

horizontal bis X = 6.000mm

vertikal bis dia. 3.000mm

* Schweißen (manuell & Roboter) nach DGRL 97/23/EG (Modul H1)

* Montage bis 40 To.

- Sondermaschinen- & anlagenbau inklusive Komplett - Engineering (2D/3D)

- Risikoanalysen, CE-Zertifizierung, Handbücher, usw.

- ISO9001:2008 zertifiziert

 

Seit über 40 Jahren zählt die Karl Hugo AG zu den führenden Unternehmen auf dem Gebiet des Maschinenbaus und der Maßanfertigung von mechanischen Bausätzen, Metallkonstruktionen, Produktionsanlagen und -maschinen, bis zu hin kompletten Produktionslinien.

Von der Entwicklung bis zur Fertigung der Maschinen und Teile nach Maß wendet die Karl Hugo AG laufend innovatives Denken an. Leistungsstark und anpassungsfähig rüstet sie die unterschiedlichsten Produktionsbereiche aus, von der Nuklear- bis zur Lebensmittelindustrie.

Mit Hilfe des firmeneigenen Konstruktionsbüros bietet die Karl Hugo AG globale Lösungen: Durchführung von Machbarkeitsstudien, Entwicklung, Projektleitung, Herstellung, Zusammenbau, Aufbau vor Ort, Inbetriebnahme, sowie Schulung zur Bedienung und Instandhaltung.

Die Karl Hugo AG ist weltweit operativ und im Stande den höchsten Qualitätsstandards und strengsten Sicherheitsanforderungen der internationalen Großkonzerne zu entsprechen.

 

TeTRRA Technologyatlas | Mentions légales

Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas est un projet transfrontalier dans l'Euregio Meuse-Rhin, subventionné par l'Union européenne. Treize partenaires se sont fixés comme objectif principal de stimuler le transfert de technologie entre les hautes écoles/universités, les instituts de recherche et les petites et moyennes entreprises innovantes (PME) notamment dans la zone frontière de la Belguique, de l'Allemagne et des Pays-Bas et de rallier du personnel qualifié à cette région. Plus d'informations sur www.tetrra.eu