Les entreprises

Hecker & Krosch GmbH Co. KG

Année de création: 1969 Employés: 50

PDG:
Barthel Krosch; Prokuristen: Michael Krosch, Karl Krosch

Aachener Straße 100
D53909 Zülpich

Téléphone: +49 2252 9408-00www.krosch.cominfo@krosch.com

Secteur:
Construction de machines

Die Hecker & Krosch GmbH & Co. KG bedient insbesondere Kunden in den Branchen „Schiffsbau“, „Papierverarbeitung“ und „Energie“. Hecker & Krosch zeugt von hoher Flexibilität und einer großen Fertigungstiefe, die es erlauben, auch Einzelerzeugnisse und Kleinserien anzufertigen.

Mit zahlreichen Entwicklungen hat das Unternehmen den eigenen Bestand und ein kontinuierliches Wachstum gesichert. So zählen u. a. Recycling-Verfahren zur Wiederverwendung von Kunststoffen oder die Entwicklung eines Schweißverfahrens in der Aufpanzerungstechnik zu den Errungenschaften des Unternehmens. Zur Maschinenausstattung der Firma zählen u. a. eine Brennschneidemaschine (CNC und fotoelektronisch), CNC-Vertikaldrehmaschinen, CNC-Drehbänke, CNC-gesteuerte Abkantpressen sowie CNC-gesteuerte Bohr- und Fräswerke.

Eine Zertifizierung nach DIN ISO 9001 stellt die Basis eines umfangreichen Qualitätsmanagementsystems dar.

Um frühzeitig Kontakt zu potentiellen neuen Mitarbeitern zu knüpfen, bietet das Unternehmen zahlreiche Ausbildungsangebote und gibt Hochschulabsolventen regelmäßig Gelegenheit, Praktika im Unternehmen zu absolvieren.

TeTRRA Technologyatlas | Mentions légales

Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas est un projet transfrontalier dans l'Euregio Meuse-Rhin, subventionné par l'Union européenne. Treize partenaires se sont fixés comme objectif principal de stimuler le transfert de technologie entre les hautes écoles/universités, les instituts de recherche et les petites et moyennes entreprises innovantes (PME) notamment dans la zone frontière de la Belguique, de l'Allemagne et des Pays-Bas et de rallier du personnel qualifié à cette région. Plus d'informations sur www.tetrra.eu