Les entreprises

Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH

Année de création: 1999 Employés: 7300

PDG:
Dr. Rainer Landwehr (Vorsitzender), Claude Olinger, Ajay Sirohi, Frank Titz

Justus von Liebig-Straße
D54516 Wittlich

Téléphone: +49 6571 13-0www.goodyear-dunlop.cominfo@gdtg.de

Secteur:
Automobile

Die Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH ist Teil des weltweit agierenden Goodyear-Konzerns und mit rund 7.300 Mitarbeitern, sechs Produktionsstandorten in Deutschland sowie den Reifenmarken Goodyear, Dunlop, Fulda, Pneumant, Sava und Debica einer der führenden Hersteller in Deutschland. Zum Konzernportfolio gehören Pkw-, Lkw-, Motorrad-, Motorsport-, Industrie-, OTR- und Farmreifen.

In dem Goodyear-Dunlop-Werk Wittlich werden neben Pkw-Reifen vor allem Lkw- und Industriereifen produziert. Im Jahr 2010 wurde am Standort mit einer Investition von 3,7 Millionen Euro eine werkseigene Runderneuerung für Lkw-Reifen aufgebaut und 90 neue Arbeitsplätze geschaffen. Dies ist eine Investition nicht nur in die Zukunft des Standorts, sondern auch für die Umwelt.

Die Goodyear-Dunlop-Gruppe ist einer der führenden Reifenhersteller und investiert viel in Forschung und Entwicklung neuer Reifentechnologien wie zum Beispiel RunOnFlat, Reifen mit Notlaufeigenschaften. Sie ist außerdem führend in der globalen Gummi- und Polymerforschung und setzt neue Maßstäbe bei der Entwicklung alternativer Rohstoffe wie Bioisopren für die Reifenherstellung.

TeTRRA Technologyatlas | Mentions légales

Technology Transfer & Recruiting in Rural Areas est un projet transfrontalier dans l'Euregio Meuse-Rhin, subventionné par l'Union européenne. Treize partenaires se sont fixés comme objectif principal de stimuler le transfert de technologie entre les hautes écoles/universités, les instituts de recherche et les petites et moyennes entreprises innovantes (PME) notamment dans la zone frontière de la Belguique, de l'Allemagne et des Pays-Bas et de rallier du personnel qualifié à cette région. Plus d'informations sur www.tetrra.eu